Slider St.Pius

Tagespflegen im St. Pius-StiftDie Tagespflege als zweites Zuhause

Einen guten Tag zu wünschen gehört in den Tagespflegen des St. Pius-Stiftes nicht einfach nur zum guten Ton. Kompetente Mitarbeiter sorgen von ganzem Herzen für einen erfüllten Aufenthalt aller Gäste in fröhlicher Gemeinschaft. Nicht nur pflegebedürftige Menschen begrüßen das Serviceangebot, auch Angehörige profitieren von der unkomplizierten Inanspruchnahme unserer Leistungen. Sie werden ganz nach Bedarf entlastet, denn die Tagespflege unterstützt die Schaffung zeitlicher und persönlicher Freiräume.

Durch die Unterbringung in der Tagespflege kann der Umzug in ein Seniorenheim unter Umständen hinausgezögert oder sogar ganz vermieden werden und das soziale Umfeld bleibt erhalten. Wir erstellen Ihnen oder Ihren Angehörigen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag. Um das Angebot der Tagespflege kennenzulernen, können Sie gerne einen Probetag in Anspruch nehmen.

Unsere drei Standorte

standort Bült
St. Pius-Stift Tagespflege Bült
Bült 5
49661 Cloppenburg

Ihre Ansprechpartnerin:

Karina Freese
Karina Freese
(Pflegedienstleitung)

Telefon: 04471 95808-08
Fax: 04471 95808-09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
standort Am Alten Wasserwerk
St. Pius-Stift Tagespflege Am Alten Wasserwerk
Am Alten Wasserwerk 10
49661 Cloppenburg

Ihre Ansprechpartnerin:

Christina Thien
Christina Thien
(Pflegedienstleitung)

Telefon: 04471 18785-10
Fax: 04471 18785-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tagespflege am St. Pius Stift
Tagespflege am St. Pius Stift
Friesoyther Straße 7
49661 Cloppenburg

Ihre Ansprechpartnerin

Annegret Meyer
Annegret Meyer
(Pflegedienstleitung)

Telefon: 04471 183-243
Fax: 04471 183-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Service:

Default
Hol- und Bringdienst
Default
Transport auch von Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer möglich
Default
Betreuungszeiten: Montag – Freitag 8 – 17 Uhr (außer an Feiertagen)
Default
Betreuungszeiten: jeden 2. Sonntag: 9 – 17 Uhr (Tagespflege am St. Pius-Stift)
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt
Max Mustermann

Schwerpunkt Biografiearbeit

Von besonderer Bedeutung in unserer täglichen Arbeit ist die Biografiearbeit. Basierend auf der Biografie des Gastes verbessern wir den gesundheitlichen Allgemeinzustand und die Selbstständigkeit im Alltag. Dies hilft gerade Menschen mit einer Demenz, verborgenes Wissen und Fertigkeiten wiederzuerlangen. Das Erkennen potenzieller pflegerelevanter Probleme, Risiken und Fähigkeiten hat einen hohen Stellenwert bei unseren Tätigkeiten. Sollten wir pflegerelevante Risiken wie z. B. Sturzgefährdung, Schmerzen oder Defizite in der Ernährung erkennen, so beraten wir unsere Gäste und die Angehörigen unmittelbar. Auch setzen wir alles daran, diese Probleme im Rahmen unserer Möglichkeiten zu minimieren.

Unsere Angebotsvielfalt:

Mahlzeiten
Mehrere Mahlzeiten täglich
medizinisch-pflegerische Versorgung
medizinisch-pflegerische Versorgung
hauswirtschaftliche Tätigkeiten
hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Gedächtnistrainingsübungen
Gedächtnistrainingsübungen
10-Minuten-Aktivierung
10-Minuten-Aktivierung
Gymnastik
Gymnastik
jahreszeitliche Feste und Feiern
jahreszeitliche Feste und Feiern
singen und musizieren
singen und musizieren

Abwechslungsreiche Tagesangebote

Ein Anliegen ist es uns, dass unsere Gäste am Abend mit einem guten Gefühl zufrieden nach Hause fahren. Die Tagespflege bietet eine Atmosphäre der Geborgenheit, in der ältere Menschen ihre Fähigkeiten der selbstbestimmten Lebensführung erhalten und wieder neu erlernen können. Wir ergänzen das mit vielfältigen Angeboten.

Beispielhafter Tagesablauf:

  • ab 08:00 Uhr: Ankunft der Gäste
  • 08:00 - 09:00 Uhr: Frühstück
  • 09:00 - 10:00 Uhr: Zeitungsrunde
  • 10:00 - 12:00 Uhr: Beschäftigungsrunde
  • 12:00 - 13:00 Uhr: Mittagessen
  • 13:00 - 14:00 Uhr: Mittagsruhe
  • 14:00 - 15:00 Uhr: Kaffee
  • 15:00 - 17:00 Uhr: Beschäftigungsrunde
  • 17:00 Uhr: Heimfahrt

Aktuelles

Oktober
12

E-Autos für die Caritas-Sozialstation

Unsere Wagenflotte für den ambulanten Dienst wurde um vier E-Autos erweitert
„Die gut 200 Kilometer Reichweite eignen sich gut für den ambulanten Dienst in und um Cloppenburg“, sind sich Gabriele Abeln und Katharina Leuschner sicher. Alfons Schrandt vom Autohaus Südbeck überreichte das Ladekabel
an Matthias Hermeling (Stiftungsvorstand).
Weiterlesen
Oktober
06

Ehrenamtliche nähen für soziale Einrichtungen

Gestern überraschte Sigrid Möller vom Landes-Caritasverband unsere Tagesgäste der Tagespflege am St. Pius-Stift mit selbstgenähten Leseknochen, Herzkissen und Taschen, die von Ehrenamtlichen angefertigt wurden. Die Freude bei unseren Tagesgästen war groß!
Das Projekt #nähzuhaus wurde zu Beginn der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. In diesem Projekt wurden zunächst Alltagsmasken durch Ehrenamtliche angefertigt.
Weiterlesen
Oktober
05

25-jähriges Dienstjubiläum Petra Albers

Petra Albers feierte am 01.10.2021 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Sie ist im St. Pius-Stift für den Bereich Betreutes Wohnen zuständig. Frau Albers ist Ansprechpartnerin für die Mieter und ihre Angehörigen und kümmert sich um alle anfallenden Anliegen rund um das Betreute Wohnen.
Weiterlesen
September
14

Externe Leiterrunde

Am Mittwoch, dem 08.09.2021, fand im St. Antoniushaus Vechta die diesjährige externe Leiterrunde der Leitungskräfte der Stiftung St. Pius-Stift und der Stiftung St. Antonius-Stift statt.  

Nach einer langen Zeit der Pandemie haben es alle Mitarbeiter sehr genossen sich persönlichen in einem neutralen Rahmen zusammenzufinden und gemeinsam mit den Referenten Frau Cornelia Schmedes und Herr Dominik Blum von der Akademie Stapelfeld über das Thema „Wertvolle Chefs“ zu sprechen.

Neben der eigenen Wertevorstellung und dem Bild einer Führungskraft wurde sich intensiv mit den Leitlinien der Führungs- und Leitungskräfte (Leitbild S. 15) der Stiftung auseinandergesetzt.
Es wurden Stärken und Schwächen herausgearbeitet und Optimierungsmöglichkeiten  aufgedeckt.
Weiterlesen
September
03

Kennenlern-Treffen der Auszubildenden

Am 25. August 2021 fand das traditionelle „Kennenlern-Treffen“ mit den neuen Auszubildenden, ihren Anleitern und den Verantwortlichen des St. Pius-Stifts statt. Insgesamt zehn Auszubildende haben am 01.08.2021 ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann in der Stiftung St. Pius-Stift begonnen, eine Auszubildende absolviert ihre Ausbildung zur Kauffrau im Büromanagement.
Nach einer Begrüßung durch Stiftungsvorstand Matthias Hermeling stellte Pflegedienstleiter Aloys Freese die Einrichtung vor und ging auf die Geschichte der Stiftung St. Pius-Stift ein.
Weiterlesen
Juni
08

Mit der Rikscha einen Ausflug machen

Cloppenburg: Premiere beim St. Pius-Stift. Erstmalig in diesem Jahr haben die ehrenamtlichen Rikscha-Fahrer ihren Dienst aufgenommen und mit drei Bewohnern des Piusstiftes eine Fahrradtour gemacht.
Weiterlesen
Juni
04

Neue Heimbriefe sind da

Die neuen Heimbriefe/ Einblicke in das St. Pius-Stift sind da und können gerne von den Angehörigen, unseren Ehrenamtlichen oder Freunden des St. Pius-Stifts an der Zentrale des St. Pius-Stiftes abgeholt werden!
Weiterlesen
Mai
17

Gedenkgottesdienst

In zwei Gedenkgottesdiensten gedachten wir in der Basilika St. Marien in Bethen unserer Verstorbenen Bewohner, Tages- und Kurzzeitpflegegäste, Bewohner im Betreuten Wohnen, Patienten der Caritas Sozialstation St. Pius-Stift/ St.-Josefs-Stift, Mieter der Senioren-Wohngemeinschaften und ehemaligen Mitarbeiter des letzten halben Jahres.
Weiterlesen
Mai
10

Maiandacht in der Tagespflege

In der Tagespflege „Am Alten Wasserwerk“ fand in der vorigen Woche eine Maiandacht statt. Ein Altar wurde geschmückt und Herr Diakon Peter Sandker wurde eingeladen, um die Andacht zu halten.
Weiterlesen
April
04

Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen schöne besinnliche Osterfeiertage! 🐰🐣🥚
Weiterlesen
März
26

Palmstöcke in der Tagespflege Bült

Am Freitagnachmittag wurde die hervorragende Arbeit des Palmstockbindens der Mitarbeiterinnen der Tagespflege Bült (unter anderem auch im HomeOffice für Tagesgäste und Mitarbeiter) durch die Palmweihe von Herrn Diakon Peter Sandker belohnt. Jeder Tagesgast bekam einen Palmstock mit nach Hause!
Weiterlesen
März
09

Basteln einer Osterfee

Schauen Sie sich diese wundervolle Osterfee an, die die Gäste der Tagespflege Bült in mühseliger Feinarbeit in den letzten Tagen fertiggestellt haben.
Weiterlesen
März
09

Kulinarische Reise

Das Küchenteam des St. Pius-Stiftes unter der Leitung von Frau Mechtild Voet hat sich für die Bewohnerinnen, Bewohner der Stiftungen St. Pius-Stift sowie der Stiftung St. Antonius-Stift und Kunden der Mobilen Mahlzeiten in der Corona-Krise etwas ganz besonderes einfallen lassen: angeboten wurde eine kulinarische Reise. Das bedeutet, dass den Bewohnern und Kunden einen Tag in der Woche (mal der Dienstag, dann auch mal der Donnerstag) zwei typische Gerichte aus anderen Ländern angeboten wurden.
Weiterlesen
März
05

Die neuen Heimbriefe sind da!

Heimbriefe/ Einblicke in das St. Pius-Stift können jetzt Angehörige, Ehrenamtliche oder Freunde des St. Pius-Stifts erhalten, denn die neue Ausgabe der informativen Heimzeitung ist da!
Weiterlesen
Februar
19

Tonies für die Beschäftigung

Stiftungsvorstand Herr Matthias Hermeling und Pflegedienstleitung Herr Aloys Freese vom St. Pius-Stift erhielten insgesamt 11 Tonieboxen und zusätzlich 11 Kreativ-Tonies von der Bürgerstiftung Cloppenburg.
Weiterlesen
Februar
15

Karneval in der Tagespflege

Heute wurde in der Tagespflege Bült Karneval gefeiert nach dem Motto „Ein Prosit, ein Prosit der Gemütlichkeit!“.
Weiterlesen
Februar
09

Winterlandschaft um das St. Pius-Stift

Die wunderschöne Winterlandschaft um das St. Pius-Stift und die Teilbereiche stellt unsere Mitarbeiter, Therapeuten und Lieferanten an echte Herausforderungen.
Weiterlesen
Januar
22

Neue Fachkräfte für Leitungsaufgaben in der Pflege

Mit Frau Christina Thien und Frau Annegret Meyer wurden jetzt zwei weitere Fachkräfte für Leitungsaufgaben in der Pflege ausgebildet. Frau Christina Thien ist in der Tagespflege „Am Alten Wasserwerk“ und Frau Annegret Meyer ist in der Tagespflege am St. Pius-Stift als Pflegedienstleitung eingesetzt. Wir gratulieren zur bestandenen Weiterbildung und wünschen viel Erfolg in dem neuen Aufgabenbereich.
Weiterlesen