Slider St.Pius

Kurzzeitpflege & VerhinderungspflegeVertrauen genießen, Freiräume schaffen

Das Angebot der Kurzzeit- und Verhinderungspflege im Servicehaus des St. Pius Stift Cloppenburg hilft den Angehörigen, zeitliche und persönliche Freiräume zu schaffen, die ein Zusammenleben in der Familie oftmals überhaupt ermöglichen.

Unser Angebot

Individuelle Betreuung
individuelle Betreuung
Kurzzeitpflegeplätze
20 Kurzzeitpflegeplätze mit ca. 24 qm Wohnfläche
Einzelzimmer
ausschließlich komfortable Einzelzimmer
Einzelzimmer
behindertengerechtem Sanitärbereich

Kurzzeitpflege: Krisen gut bewältigen

Viele Pflegebedürftige sind nur für eine begrenzte Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen – insbesondere zur Bewältigung von Krisensituationen bei der häuslichen Pflege oder übergangsweise im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt. Für sie gibt es die Kurzzeitpflege des St. Pius-Stiftes Cloppenburg in entsprechenden stationären Einrichtungen.

Verhinderungspflege: Auszeiten überbrücken

Macht die private Pflegeperson Urlaub oder ist sie durch Krankheit oder aus anderen Gründen vorübergehend an der Pflege gehindert, übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten der Verhinderungspflege (auch Ersatzpflege genannt). Ein Anspruch besteht erst, nachdem die pflegebedürftige Person mindestens sechs Monate in der häuslichen Umgebung gepflegt wurde.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt
Max Mustermann

Individuelle Beratung zu den Pflegeleistungen

Der im Kalenderjahr bestehende bzw. noch nicht verbrauchte Leistungsbetrag für Verhinderungspflege kann zusätzlich für Leistungen der Kurzzeitpflege eingesetzt werden. Dadurch kann der Leistungsbetrag der Kurzzeitpflege maximal verdoppelt werden.
Zusätzlich zu dem Betrag für die Verhinderungspflege können bis zu 50 Prozent des Kurzzeitpflegebetrages als Verhinderungspflege genutzt werden, sofern die Kurzzeitpflege in diesem Umfang nicht in Anspruch genommen wurde. Es erfolgt dann eine Anrechnung auf die Kurzzeitpflege.
Da viele Leistungen miteinander kombinierbar sind und jede Pflegesituation anders ist, lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Ihre Ansprechpartnerin

Maren Kenkel
Barbara Bahlmann
(Pflegedienstleitung im Servicehaus)

Friesoyther Straße 7
49661 Cloppenburg
Telefon: 04471 183-2708
Fax: 04471 183-101
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles

Februar
23

Fortbildung zur Präventionsfachkraft

Der Stiftungsvorstand Matthias Hermeling und Pflegedienstleiter Aloys Freese gratulierten heute unserer Qualitätsmanagementbeauftragten Frau Tegenkamp zur erfolgreichen Teilnahme an der Fortbildung „Qualifizierung zur Präventionsfachkraft“.
Das Wohl der uns anvertrauten Menschen steht an erste Stelle und deshalb wollen wir die Bewohnerinnen und Bewohner vor jeder Form von Gewalt schützen. Um dies zu gewährleisten setzen die Stiftungen St. Pius-Stift/ St. Antonious-Stift Maßnahmen zur Prävention von (sexualisierter) Gewalt um.
Weiterlesen
Februar
02

Aktuelle Corona-Bestimmungen im St. Pius-Stift


Sehr geehrte Angehörige,
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff. Daher ist es uns ein Anliegen, Sie über die aktuellen Corona-Bestimmungen in unserer Einrichtung auf dem Laufenden zu halten.
Für die Einrichtungen der Stiftung St. Pius-Stift steht der Schutz der Pflegeempfänger, die zu der Risikogruppe für das Corona-Virus zählen sowie die Vermeidung einer Infektion und dessen Ausbreitung an oberster Stelle.
Ergänzend ist es uns ein großes Anliegen neben den Pflegeempfängern, die Mitarbeiter der Einrichtungen, Besucher, Gäste und externe Dienstleister zu schützen.
Daher ist vor dem Betreten der Einrichtungen ein anerkannter tagesaktueller negativer Corona-Testnachweis vorzulegen. Dies gilt auch ausdrücklich für geimpfte oder genesene Personen.
Dafür kann das Testangebot auf dem Marktplatz des St. Pius-Stiftes in der Zeit von
Weiterlesen
Dezember
16

Personelle Veränderungen im Servicehaus

Seit dem 01. Dezember 2021 fungiert Frau Barbara Bahlmann als Pflegedienstleitung im Servicehaus des St. Pius-Stifts.
Sie übernimmt die Elternzeitvertretung von Frau Maren Kenkel. Zuvor war Frau Bahlmann bereits als stellvertretende Pflegedienstleitung im Servicehaus eingesetzt.
Die stellvertretende Pflegedienstleitung übernimmt jetzt Frau Anke Lüers.
Weiterlesen
Dezember
14

Adventsmarkt

Am Samstagnachmittag  fand auf dem Platz vor dem Stammhaus des St. Pius-Stiftes ein  Adventsmarkt für unsere Bewohnerinnen und Bewohner statt.
Es waren Pavillons aufgebaut, unter denen verschiedene Stände vorbereitet waren. Es gab heiße Waffeln, Bratwurst und Glühwein.
Geschmückte Tannenbäume mit Lichterketten versetzten alle in vorweihnachtliche Stimmung. Auch das Wetter hat gut mitgespielt, es war kalt aber trocken.
Die letzten Kleinigkeiten konnten von den Bewohnern für das bevorstehende Weihnachtsfest erworben werden.  Kekse, Marmeladen, gebrannte Mandeln, Gehäkeltes, Genähtes, Gebasteltes, kleine  Tannengestecke,  Karten zu verschiedenen Anlässen und Likör wurden an den Ständen des Marktes verkauft.
Jede Bewohnerin und jeder Bewohner bekam einen Lebkuchennikolaus auf dem Markt. Diese Nikoläuse wurden durch den Förderkreis des St. Pius-Stifts für den  Markt gestiftet.  An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an den Förderkreis!
Sehr viele Bewohnerinnen und Bewohner besuchten den Markt. Für sie, wie auch für alle Besucher galt die 2G+ Regel. Durch Kontrollen an den Eingängen des Marktes konnten alle Corona-Hygienevorschriften eingehalten werden.
Auch der Bischof Nikolaus war zu Gast auf unserem Markt.
Weiterlesen
November
16

Neue Bewohnervetretungen im St. Pius-Stift

Das Gremium hat mit der konstituierenden Sitzung der neuen Bewohnervertretungen im Stammhaus mit Erweiterung und im Servicehaus seine Arbeit aufgenommen. Ob personelle Veränderungen, bauliche  Maßnahmen, geplante Veranstaltungen, Wünsche an die Gestaltung der Mahlzeiten, das Überbringen von Geburtstagswünschen und das Versenden von Kondolenzschreiben an Angehörige verstorbener Bewohnerinnen oder Bewohner, die gewählten Vertreter sind die Interessenvertretung  und zentrales Mitwirkungsgremium für die Bewohnerschaft.
Im Stammhaus hat den Vorsitz wieder Bernd Pauly übernommen, seine Stellvertreterin ist Barbara Hahnheiser. Weiterhin wurden Ida Reiners, Herta Westendorf, Marianne Klee, Maria Henke und  Marianne Trischkat in die Bewohnervertretung gewählt.
Theresia Backhaus , Brigitta Lüske (Stellvertretende Vorsitzende) und Elisabeth von Hammel (Vorsitzende) wurden im Servicehaus neu- und wiedergewählt.
Weiterlesen
November
04

echt.engagiert-Cloppenburg tut Gutes

Am Sonntag, dem 07.11.21 findet die Veranstaltung „echt. engagiert – Cloppenburg tut Gutes“ von 13:00 bis 18:00 Uhr in der Cloppenburger Innenstadt statt. Anlässlich dieser Veranstaltung haben auch die Geschäfte geöffnet.
Auch wir sind vom St. Pius-Stift mit dem Thema Besucherdienst und Förderkreis mit einer kleinen Aktion dabei und freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Weiterlesen
Oktober
29

Sternwallfahrt nach Bethen

Traditionell hat nach einjähriger Pause im Oktober die Sternwallfahrt der Altenheime St. Pius-Stift Cloppenburg, St. Margaretha Emstek und St. Franziskus Molbergen zum Wallfahrtsort nach Bethen stattgefunden.
In Begleitung von Angehörigen, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern machten sich die Bewohnerinnen und Bewohner in Behindertentransportwagen des Deutschen Roten Kreuzes und einem Bus auf den Weg.
In diesem Jahr wurde der Gottesdienst der Altenheimwallfahrt von Kaplan Lars Schlarmann zelebriert, die Predigt hielt Diakon Peter Sandker. Er ging in seiner Ansprache auf das Gnadenbild Mariens ein. Es sei ein Trostbild und auch heute für viele Menschen ein Zeichen der Hoffnung.
Weiterlesen
Oktober
05

25-jähriges Dienstjubiläum Petra Albers

Petra Albers feierte am 01.10.2021 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Sie ist im St. Pius-Stift für den Bereich Betreutes Wohnen zuständig. Frau Albers ist Ansprechpartnerin für die Mieter und ihre Angehörigen und kümmert sich um alle anfallenden Anliegen rund um das Betreute Wohnen.
Weiterlesen
September
21

Ausflug an die Thülsfelder Talsperre

Lions-Club Cloppenburg engagiert sich für die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem St. Pius-Stift
Traditioneller Ausflug an die Thülsfelder Talsperre

Am 25. August hatte der Lions-Club Cloppenburg die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Pius-Stiftes zum traditionellen Ausflug an die Thülsfelder Talsperre eingeladen. Seit 22 Jahren erfreut sich dieses Angebot großer Beliebtheit im St. Pius- Stift.
Seit Beginn der Corona-Pandemie, war das der erste große Ausflug in diesem Jahr, selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygieneregeln im Rahmen der Coronabestimmungen.
Weiterlesen
September
15

Wohlverdienter Ruhestand

In den wohlverdienten Ruhestand wurde zum 01.09.2021 Frau Julia Göhrs verabschiedet.
Seit 2018 war sie als Kontaktperson für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eingesetzt, die sich im Krankenhaus befinden.
Sie unterstützte die Bewohnerinnen und Bewohner während des Krankenhausaufenthaltes und intensivierte den Kontakt zwischen den Krankenhäusern und dem St. Pius-Stift.
Weiterlesen
September
14

Externe Leiterrunde

Am Mittwoch, dem 08.09.2021, fand im St. Antoniushaus Vechta die diesjährige externe Leiterrunde der Leitungskräfte der Stiftung St. Pius-Stift und der Stiftung St. Antonius-Stift statt.  

Nach einer langen Zeit der Pandemie haben es alle Mitarbeiter sehr genossen sich persönlichen in einem neutralen Rahmen zusammenzufinden und gemeinsam mit den Referenten Frau Cornelia Schmedes und Herr Dominik Blum von der Akademie Stapelfeld über das Thema „Wertvolle Chefs“ zu sprechen.

Neben der eigenen Wertevorstellung und dem Bild einer Führungskraft wurde sich intensiv mit den Leitlinien der Führungs- und Leitungskräfte (Leitbild S. 15) der Stiftung auseinandergesetzt.
Es wurden Stärken und Schwächen herausgearbeitet und Optimierungsmöglichkeiten  aufgedeckt.
Weiterlesen
September
03

Kennenlern-Treffen der Auszubildenden

Am 25. August 2021 fand das traditionelle „Kennenlern-Treffen“ mit den neuen Auszubildenden, ihren Anleitern und den Verantwortlichen des St. Pius-Stifts statt. Insgesamt zehn Auszubildende haben am 01.08.2021 ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann in der Stiftung St. Pius-Stift begonnen, eine Auszubildende absolviert ihre Ausbildung zur Kauffrau im Büromanagement.
Nach einer Begrüßung durch Stiftungsvorstand Matthias Hermeling stellte Pflegedienstleiter Aloys Freese die Einrichtung vor und ging auf die Geschichte der Stiftung St. Pius-Stift ein.
Weiterlesen
August
10

Jagdhornbläser zu Besuch im St. Pius-Stift

Die Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Cloppenburg war am Donnerstag (05.08.2021) zu Besuch im St. Pius-Stift. Herr Abeln, der sich zurzeit in der Kurzzeitpflege im St. Pius-Stift befindet, hat jahrelang in dieser Gruppe mitmusiziert.
Weiterlesen
Juli
22

Musikalische Untermalung

Nach gut anderthalb Jahren waren Schüler der Kreismusikschule wieder zu Gast im Cloppenburger St. Pius-Stift und haben für die Bewohner einen schönen Konzertnachmittag gestaltet.
In der vollbesetzten Mehrzweckhalle konnten die Zuhörer ein abwechslungsreiches Musikprogramm genießen, das von Solisten und kleinen Ensembles (u.a. Cello-Duo, Querflötenquartett, Blechbläserensemble) dargeboten wurde.
Weiterlesen
Juli
21

Examen bestanden

Insgesamt sechs Auszubildende des St. Pius-Stiftes in Cloppenburg und eine Auszubildende des St. Franziskus-Stiftes in Molbergen haben nach dreijähriger Ausbildung ihr staatliches Examen in der Altenpflege erfolgreich bestanden. Herr Matthias Hermeling, als Stiftungsvorstand verantwortlich für Cloppenburg und Molbergen, gratulierte persönlich.
Weiterlesen
Juli
06

Öffnung des Panorama Cafés

Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,
sehr geehrte Gäste,

unser Panorama Café hat ab dem 05.07.2021 in der Zeit
von 14:00- 17:00 Uhr
wieder für Sie geöffnet.
Weiterlesen
Juli
06

Erdbeerfest im Servicehaus

Im Servicehaus wurde in der vergangenen Woche ein Erdbeerfest gefeiert.
Weiterlesen
Juni
27

Kleine Blumenaufmerksamkeiten

Heute erhielten wir vom Blumenladen Emke fünf kleine Blumensträuße. Vielen Dank für die liebevolle Aufmerksamkeit!
Weiterlesen
Juni
24

Neuer Rikscha-Service für Senioren in Cloppenburg begeistert Fahrgäste

Mit drei Rikschas fährt ein Team ehrenamtlicher Helfer jetzt zweimal in der Woche Bewohner des Caritas-Altenheims St.-Pius-Stift durch Cloppenburg. Gregor Möller-Reemts hatte die Idee zu dem Projekt und hat auch die Finanzierung der jeweils 8000 Euro teuren Elektro-Fahrzeuge organisiert. Bewusst hat er sich für Rikschas mit Frontsitzen entschieden.
Weiterlesen
Juni
17

Luca-App in unseren stationären Einrichtungen im Einsatz

Sehr geehrte Angehörige,
Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

seit Mitte letzter Woche kann die Luca-App zum Einloggen in unsere Einrichtungen genutzt werden. Falls Sie kein Smartphone besitzen bzw. sich nicht über die Luca-App ausweisen möchten, liegen die bekannten Zettel in den Eingangsbereichen zum Ausfüllen aus.
Weiterlesen
Juni
04

Neue Heimbriefe sind da

Die neuen Heimbriefe/ Einblicke in das St. Pius-Stift sind da und können gerne von den Angehörigen, unseren Ehrenamtlichen oder Freunden des St. Pius-Stifts an der Zentrale des St. Pius-Stiftes abgeholt werden!
Weiterlesen
Mai
17

Gedenkgottesdienst

In zwei Gedenkgottesdiensten gedachten wir in der Basilika St. Marien in Bethen unserer Verstorbenen Bewohner, Tages- und Kurzzeitpflegegäste, Bewohner im Betreuten Wohnen, Patienten der Caritas Sozialstation St. Pius-Stift/ St.-Josefs-Stift, Mieter der Senioren-Wohngemeinschaften und ehemaligen Mitarbeiter des letzten halben Jahres.
Weiterlesen
April
30

Maibaum setzen

Am Donnerstag wurde unser Maibaum von den Bewohnern und Betreuungskräften geschmückt, endlich mal wieder eine Wohnbereichsübergreifende Aktion mit den vollständig geimpften Bewohnern und Mitarbeitern ☺️
Weiterlesen
April
17

Erstes Hühnerei

Gestern Abend gab es zur Belohnung schon das erste Ei unserer Hühner.
Weiterlesen
April
16

Hühnerstall vor dem St. Pius-Stift

Herr Ludger Wulf aus Visbek hat einen mobilen Hühnerstall gebaut, den er Pflegeheimen zur Verfügung stellen möchte, damit die Bewohnerinnen und Bewohner eine Abwechslung vom Alltag haben und sich gleichzeitig an frühere Zeiten erinnern (OM-Online hat darüber berichtet).
Weiterlesen
April
04

Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen schöne besinnliche Osterfeiertage! 🐰🐣🥚
Weiterlesen
April
01

Blumenpräsente der Jungen Union

Heute überreichten uns Herr Neidhard Varnhorn und zwei Mitglieder der Jungen Union zwei Blumenkörbe 🌺 und zwei Kisten mit Ostertüten 🐣 herzlichen Dank für den süßen Ostergruß 🤩
Weiterlesen
April
01

Osterpost von der Liebfrauenschule Cloppenburg

In den vergangenen Tagen posteten wir den Beitrag der Liebfrauenschule Cloppenburg, dass die Klasse 6c von Frau Birgit Lucassen im Religionsunterricht 29 liebevolle Briefe für unsere Bewohnerinnen und Bewohner geschrieben haben. Die Schülerinnen und Schüler gaben sich sehr viel Mühe beim Schreiben: ein Brief wurde sogar auf plattdeutsch formuliert.
Weiterlesen
März
28

Palmsonntag in der Stiftung St. Pius-Stift

Wir wünschen Ihnen einen schönen Palmsonntag!
Weiterlesen
März
26

Gebasteltes von der Mehrgenerationengruppe

Die Mehrgenerationengruppe unter der Leitung von Frau Susanne Lehmann hat uns in dieser Woche wunderschöne Osterdekoration vorbeigebracht. Die gebastelten Sachen wurden gemeinsam von den Kindern und Müttern zu Hause gefertigt und für die Wohnbereiche vor dem St. Pius-Stift überreicht.
Weiterlesen
März
25

Weitere Praxisanleiter im St. Pius-Stift

Eine fachlich kompetente Anleitung und Einarbeitung von Schülerinnen und Schülern, aber auch Praktikanten ist in der Altenpflege unerlässlich. Deshalb wurden nun mit Frau Bildan Akus und Frau Karin Vagelpohl aus dem St. Pius-Stift sowie Frau Ina Jakunin aus dem St. Pius-Stift Servicehaus weitere Altenpflegerinnen zur Praxisanleiterin in der Pflege ausgebildet.
Weiterlesen
März
09

Kulinarische Reise

Das Küchenteam des St. Pius-Stiftes unter der Leitung von Frau Mechtild Voet hat sich für die Bewohnerinnen, Bewohner der Stiftungen St. Pius-Stift sowie der Stiftung St. Antonius-Stift und Kunden der Mobilen Mahlzeiten in der Corona-Krise etwas ganz besonderes einfallen lassen: angeboten wurde eine kulinarische Reise. Das bedeutet, dass den Bewohnern und Kunden einen Tag in der Woche (mal der Dienstag, dann auch mal der Donnerstag) zwei typische Gerichte aus anderen Ländern angeboten wurden.
Weiterlesen
März
05

Die neuen Heimbriefe sind da!

Heimbriefe/ Einblicke in das St. Pius-Stift können jetzt Angehörige, Ehrenamtliche oder Freunde des St. Pius-Stifts erhalten, denn die neue Ausgabe der informativen Heimzeitung ist da!
Weiterlesen
März
03

Salzteig für die Beschäftigung

Mit einigen Bewohnern aus der Erweiterung wurde während der Beschäftigung ein Salzteig zubereitet und im Anschluss wurde wunderschöne Osterdekoration mit Förmchen ausgestanzt.
Weiterlesen
Februar
19

Tonies für die Beschäftigung

Stiftungsvorstand Herr Matthias Hermeling und Pflegedienstleitung Herr Aloys Freese vom St. Pius-Stift erhielten insgesamt 11 Tonieboxen und zusätzlich 11 Kreativ-Tonies von der Bürgerstiftung Cloppenburg.
Weiterlesen
Februar
09

Winterlandschaft um das St. Pius-Stift

Die wunderschöne Winterlandschaft um das St. Pius-Stift und die Teilbereiche stellt unsere Mitarbeiter, Therapeuten und Lieferanten an echte Herausforderungen.
Weiterlesen