• Tel: 04471 183-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
News Banner
Veröffentlicht am 22.07.2021
Prüfung bestanden

Prüfung bestanden

Insgesamt fünf Mitarbeiterinnen der Senioren-Wohngemeinschaft des St. Pius-Stiftes haben ihre Prüfung zur „Helferin in der Pflege“ erfolgreich bestanden.
Der Kurs fand beim Bildungswerk Cloppenburg statt. Lerninhalte waren u.a.: Grundlagen der Pflege älterer Menschen, häufige Erkrankungen im Alter, präventive Maßnahmen, Rechtsfragen.
Frau Marion Knoll, Gruppenleitung der Senioren-Wohngemeinschaft, sowie Wiebke Kösjan, stellvertretende Gruppenleitung, gratulierten den Absolventinnen.
Das St. Pius-Stift schlug im Jahr 2019 einen neuen innovativen Weg für Cloppenburg ein: vier Wohngemeinschaften wurden beim „Alten Gaswerk“ gegründet. Diese bieten jeweils Platz für 6 pflegebedürftige Senioren (ab Pflegegrad 2). Jeder Mieter schließt einen eigenen Mietvertrag ab und verfügt über ein ca. 26 m² großes barrierefreies Apartment mit eigenem Bad. Das Apartment kann nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestaltet werden. Alle WG-Mieter nutzen die Gemeinschaftsräume zusammen. Dazu gehören die modern ausgestattete Wohnküche sowie das geräumige Wohnzimmer. Die Wohngemeinschaften verfügen über Balkone bzw. Terrasse mit einem speziell angelegten Demenzgarten.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich eine Mitarbeit in der Senioren- Wohngemeinschaft vorstellen können, melden Sie sich gerne bei unserer Gruppenleitung Frau Marion Knoll (0151 41439287).

v.l.n.r.: Lydia Worster, Melanie Schulze, Manuela Buchholz, Birgit Greten, Marion Knoll (Gruppenleitung), Nicole Dembske, Wiebke Kösjan (stellvertretende Gruppenleitung). 
Foto: Senioren-Wohngemeinschaft