• Tel: 04471 183-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
News Banner
Veröffentlicht am 21.09.2021
Ausflug an die Thülsfelder Talsperre

Ausflug an die Thülsfelder Talsperre

Lions-Club Cloppenburg engagiert sich für die Bewohnerinnen und Bewohner aus dem St. Pius-Stift
Traditioneller Ausflug an die Thülsfelder Talsperre

Am 25. August hatte der Lions-Club Cloppenburg die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Pius-Stiftes zum traditionellen Ausflug an die Thülsfelder Talsperre eingeladen. Seit 22 Jahren erfreut sich dieses Angebot großer Beliebtheit im St. Pius- Stift.
Seit Beginn der Corona-Pandemie, war das der erste große Ausflug in diesem Jahr, selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygieneregeln im Rahmen der Coronabestimmungen.
Mit zwei Bussen starteten etwa 70 Bewohnerinnen und Bewohner an die Thülsfelder Talsperre. Zwei Fahrzeuge der Cloppenburger Tafel begleiteten die Busse und transportieren die notwendigen Rollstühle. Das Wetter war an diesem Tag zwar nicht sonnig, aber trocken, perfekt für den etwa drei Kilometer langen Spaziergang entlang der Talsperre. Die Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich sehr an der Natur und netten Gesprächen untereinander, mit den Mitarbeitern des St. Pius-Stiftes und den etwa 20 Begleitpersonen des Lions-Clubs. Bei  Kaffee und leckerem Pflaumenkuchen auf der Terrasse im Hotel Seeblick genossen alle den Blick auf die Thülsfelder Talsperre.
Die Vahrener Dorfkapelle sorgte an diesem Nachmittag für die gute Stimmung. Es wurde fröhlich geschunkelt und auch getanzt. Es war ein gelungener Ausflug für alle Beteiligten.