Schrift: A- A A+

Herzlich willkommen!

Artikel vom 06.01.2021 | zurück zur Übersicht

Sternsinger besuchen das St. Pius-Stift

Sternsinger besuchen das St. Pius-Stift
Sternsinger besuchen das St. Pius-Stift
Sternsinger besuchen das St. Pius-Stift
Sternsinger besuchen das St. Pius-Stift

Die Heiligen Drei Könige besuchten traditionell das St. Pius-Stift am Fest der Erscheinung des Herrn, am 6. Januar. In einer Wortgottesfeier, die Diakon Peter Sandker zelebrierte, erhielten die Bewohner in der Kapelle sowie in den Wohnbereichen an den Fernsehern den Segen der drei Weisen aus dem Morgenland. In diesem Jahr sammeln die Sternsinger unter dem Motto "Kindern Halt geben" Spenden für in Not geratene Kinder in der Ukraine und weltweit. Es kam eine beachtliche Summe aus dem St. Pius-Stift für die Kinder in Not zusammen, die den Sternsingern überreicht wurde. Durch diese Aktion wird deutlich, dass das St. Pius-Stift mit seinen Bewohnern und Mietern fester Bestandteil der Katholischen Kirchengemeinde St. Andreas Cloppenburg ist.

Mittel des Europäischen Sozialfonds

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (Programmgebiet Stärker entwickelte Region (SER); Förderperiode 2014-2020, Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur beruflichen Förderung von Maßnahmen im Rahmen des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ – Individuelle Weiterbildung) erhielten wir für die Weiterbildung „Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege“ eine Anteilfinanzierung.

Diese Weiterbildung befähigt Pflegefachkräfte in ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens dazu, einen Wohnbereich oder einen ambulanten Dienst zu leiten.

Während der Weiterbildung werden ökonomische, pflegefachliche, soziale und sozial-rechtliche Kompetenzen vermittelt.

Ethische Stellungnahme

Ethische Stellungnahme

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite!

Sie finden uns in Facebook unter "St. Pius-Stift Cloppenburg". Besuchen Sie uns dort gerne und lassen Sie ein "Gefällt mir" da.

Dort werden wir Sie laufend über Neuigkeiten aus dem St. Pius-Stift informieren. Wir freuen uns auf Sie!

Seite aufrufen