Schrift: A- A A+

Unser Hauspatron: Papst Pius X.

Der Hauspatron des St. Pius-Stiftes, Pius X., wurde 1835 geboren, 1858 zum Priester geweiht und 1884 zum Bischof von Mantua geweiht. 1903 wurde er zum Papst gewählt.

Er blieb auch als Papst das, was er schon immer gewesen war, ein Seelsorger. Er sah seine Aufgabe darin, alles in Christus zu erneuern. Er war ein großer Beter und Helfer in vielerlei Nöten. Er erlaubte und empfahl die häufige, ja tägliche Kommunikation aller Stände und Lebensalter. Seine Güte und Lauterkeit machte tiefen Eindruck auf alle Menschen. Er starb nach Ausbruch des ersten Weltkrieges, am 20. August 1914, und er wurde 1954 heilig gesprochen.

Betreutes Wohnen "Am Alten Wasserwerk"

Im Betreuten Wohnen "Am Alten Wasserwerk" sind noch einige Wohnungen frei!

Seite aufrufen

Tagespflege "Am Alten Wasserwerk"

Seit dem 01. März 2017 gibt es eine weitere Tagespflege des St. Pius-Stiftes. Diese befindet sich auf dem ehemaligen Piepergelände- "Am Alten Wasserwerk 10" .
Es sind noch Plätze frei!
Für weitere Informationen melden Sie sich gerne in der Tagespflege unter
(0 44 71) 1 87 85 10
Seite aufrufen

Offener Mittagstisch

Einmal monatlich den gemeinsamen Mittagstisch mit Programm genießen! Laden Sie sich hier die aktuellen Termine herunter!