Schrift: A- A A+

Herzlich willkommen!

Artikel vom 23.11.2018 | zurück zur Übersicht

Mutter- Kind- Treffen im St. Pius-Stift

Mutter- Kind- Treffen im St. Pius-Stift

November 2018: Im St. Pius-Stift fand das 1. Mutter- Kind- Treffen statt. Zu diesem Austausch mit einem ausgiebigen Frühstück luden der Geschäftsführer Hermann Schröer, der Stiftungsvorstand Matthias Hermeling und die Pflegedienstleitungen Aloys Freese und Maren Kenkel ein. Auch die Wohnbereichsleitungen und Bereichsleitungen des Hauses waren dabei.

Der Einladung folgten 25 Mitarbeiterinnen mit ihren Kindern, die sich in Elternzeit, Mutterschutz oder im Beschäftigungsverbot befinden. Die Kinder sind zwischen 4 Wochen und 3 Jahren alt. Es fand ein reger Austausch untereinander statt und dieses Treffen wurde von den Mitarbeiterinnen sehr geschätzt – denn so fühlen sie sich auch im Mutterschutz und in der Elternzeit zugehörig. Alle eingeladenen Mitarbeiterinnen nahmen an diesem 1. Mutter-Kind-Treff teil. Dies verdeutlicht die gute Dienstgemeinschaft, die im St. Pius-Stift besteht.

Das St. Pius-Stift mit seinen Teileinrichtungen wird als familienfreundlicher Betrieb geschätzt, denn familienfreundliche Dienstzeiten sind zu vereinbaren, um den Beruf und die Familie in Einklang zu bringen.

Die positive Resonanz bestärkt die Organisatoren zu einer Wiederholung.

Freie Plätze in der Tagespflege "Bült"

In der Tagespflege Bült sind noch Plätze frei!

Bült 5                         49661 Cloppenburg Telefon:                            0 44 71/ 9 58 08 08 E-Mail:                                      tp-buelt@pius-stift.de

Gerne können Sie einen Probetag in Anspruch nehmen, um das Angebot der Tagespflege kennen zu lernen.

Die Tagespflege Bült ist zur Zeit montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Offener Mittagstisch mit Programm

Einmal monatlich den gemeinsamen Mittagstisch mit Programm genießen! Laden Sie sich hier die aktuellen Termine herunter!